Unfall 17-jähriger Biker schwer verletzt

Gaildorf/Mutlangen / swp 09.04.2018

Ein 53-jähriger Autofahrer übersah in Gaildorf am Samstag gegen 12.15 Uhr, als er von der Bahnhofstraße in die Seestraße abbog, einen entgegenkommenden 17-jährigen Motorradfahrer. Durch die Wucht des Zusammenstoßes prallte das Motorrad noch gegen einen weiteren PKW. Dabei wurde der 17-Jährige schwer verletzt und musste in eine Klinik eingeliefert werden. Es entstand ein Schaden von 9000 Euro. In Mutlangen kam einem 29-jährigen Autofahrer am Samstagnachmittag ein Biker entgegen, als er nach links in ein Grundstück abbog. Der 20-jährige Biker erkannte die Situation, bremste ab, stürzte und prallte gegen den Pkw. Er wurde leicht verletzt. Es entstanden 4000 Euro Schaden.

Themen in diesem Artikel