Eine Windböe hat am Montag gegen 11.45 Uhr auf der B 465 zwischen Weisel und Berg einen Lkw-Anhänger erfasst und nach rechts in den Straßengraben geweht. Wie ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage mitteilt, riss dabei ein Bremsschlauch, woraufhin die Bremsen am Lkw blockierten. Der 55-jährige Fahrer blieb unverletzt, allerdings blockierte der Lkw die Bundesstraße, die deshalb in beide Richtungen gesperrt wurde. Die Straßenmeisterei richtete eine örtliche Umleitung ein. Gegen 15 Uhr war die Sperrung behoben.

Das könnte dich auch interessieren: