Bei einem Unfall am Montagnachmittag ist eine Frau leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war ein 27-Jähriger zwischen Altsteußlingen und Frankenhofen unterwegs. An seinem Ford war ein Anhänger. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, erfasste eine Windböe den Anhänger und brachte diesen zum Kippen. Das Auto landete neben der Straße und blieb etwa sechs Meter weiter unten auf dem Dach liegen. Die 42-Jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Ein Abschlepper barg das Gespann. Nach Schätzungen der Polizei beträgt der Sachschaden rund 80.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren: