Ehingen / SWP  Uhr
An vier Gebäuden waren in der Nacht zum Freitag in Ehingen Einbrecher am Werk. Allzu erfolgreich waren die Diebe jedoch nicht.

Laut Polizeimeldung versuchte ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag erfolglos die Tür eines Geschäfts am Wenzelstein aufzuhebeln. Daraufhin schlug er mit einem Stein eine Scheibe ein und räuberte im Inneren. Was genau der Dieb erbeutete, ist der Polizei bislang nicht bekannt.

Am Wenzelstein ging es weiter, wenn auch erfolglos: Bei einem weiteren Geschäft und einer Gaststätte schaffte der Einbrecher es nicht, die Tür aufzuhebeln.

Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Auch in der Innenstadt gab es einen Einbruch: Aus einer Gaststätte stahl ein Unbekannter eine leere Kasse und Geld. Die Ehinger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft, ob die vier Taten zusammenhängen.

Außerdem bittet die Polizei um Zeugenhinweise: Wer in der Nacht zum Freitag verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, soll sich unter der Nummer 07391 5880 melden.

Das könnte dich auch interessieren:

Christiane und Jamin Gashi haben sich den Traum vom Eigenheim erfüllt. Nach dem Tod der Mutter benötigt die Familie Unterstützung.

Wohin kommt die Orgel, wie transportiert man das sechs Tonnen schwere Instrument und wieso wird es überhaupt verkauft? Wir haben für euch beim Organisten und Händler nachgefragt.