Die 48-jährige Autofahrerin verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug, dieses kam von der Straße ab und überschlug sich. Sie überstand den Unfall unverletzt. Ein 50- und 47-jähriger Beifahrer trugen leichte Blessuren davon und wurden ins Krankenhaus gebracht Den Sachschaden am Fahrzeug schätzt die Polizei auf ungefähr 30.000 Euro. Es war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Das könnte dich auch interessieren

Feuerwehren nach Gasaustritt alarmiert Großeinsatz in Sika-Chemiefabrik in Bad Urach

Bad Urach