In Ehingen ist ein 56 Jahre alter Mann nach einem Sturz mit seinem Rennrad gestorben. Die Polizei ermittelte zunächst nach dem Vorfall, mittlerweile davon aus, dass der Mann an den Folgen einer akuten Krankheit gestorben ist.

Sturz auf Ehinger Fischersteige ereignet sich gegen 14 Uhr

Deshalb war er offenbar am Donnerstag kurz nach 14 Uhr auf der Fischersteige in Ehingen mit seinem Rennrad gestürzt. Der Rettungsdienst brachte den Radler ins Krankenhaus, dort starb er kurze Zeit später.