Ehingen Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ehingen / SWP 12.09.2018

Bei einem Unfall in Ehingen ist am Dienstag ein 85-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der Fahrradfahrer kurz nach 15 Uhr auf der Schlechtenfelder Straße in Richtung B311. An der Einmündung nach Riedlingen standen mehrere Wagen, die warteten. Der Radfahrer fuhr rechts an der Schlange vorbei.

Der 85-Jährige stoppte neben einem Sattelzug und wartete, bis eine Einfahrt möglich war. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei übersah der Sattelzug-Fahrer den Radfahrer als er nach rechts abbog. Dabei prallte er mit seinem Lkw gegen den 85-Jährigen, der stürzte und sich schwer verletzte.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel