Erbach / SWP  Uhr

Am Dienstag ist ein 48-Jähriger während der Autofahrt gestorben.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann kurz vor 16 Uhr zwischen Dellmensingen und Erbach unterwegs. Wegen eines „internistischen Notfalls“ konnte sein Auto nicht mehr steuern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke.

Reanimationsversuche scheitern

Zeugen kamen zu der Unfallstelle und reanimierten den Mann. Der hinzugerufene Rettungsdienst versuchte weiter, den 48-Jährigen wiederzubeleben. Doch trotz der schnell geleisteten Hilfe verstarb der Mann.

Die Straße zwischen Dellmensingen und Erbach war nach dem Unfall für einige Zeit voll gesperrt.