Ehingen Frontal gegen Baum geprallt

Ehingen / swp 18.06.2018

Schwere Verletzungen zog sich eine 41-jährige Autofahrerin bei einem Unfall in Ehingen zu. Am Freitag, gegen 23.20 Uhr, fuhr sie auf der Bartleshalde von Dettingen kommend in Richtung Stetten. Auf Höhe des Aussiedlerhofes sei die Fahrerin auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, berichtet die Polizei. Sie prallte mit ihrem Ford Fiesta frontal gegen einen Baum. Der Kleinwagen wurde bis zur Windschutzscheibe eingedrückt. Bei dem Aufprall erlitt die 41-Jährige schwere Verletzungen. Sie wurde in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden am Fiesta werde auf etwa 5000 Euro geschätzt. Am Baum entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel