Ehingen Frau bei Unfall schwer verletzt

Den Sachschaden des Unfalls schätzt die Polizei auf 23.000 Euro.
Den Sachschaden des Unfalls schätzt die Polizei auf 23.000 Euro. © Foto: DPA
Ehingen / SWP 07.01.2019

Eine Frau ist am Montagmittag in Ehingen bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, missachtete ein 58-jähriger Lkw-Fahrer die Vorfahrt der 53-jährigen Autofahrerin. Durch den Aufprall der Fahrzeuge wurde das Auto gegen einen Baum geschleudert. Die Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Den Sachschaden des Unfalls schätzt die Polizei auf ungefähr 23.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel