Ein junger Mann entblößte sich am Montagabend gegen 19.15 Uhr vor einer 17-Jährigen, die bei Schelklingen an ihm vorbeirannte, berichtet die Polizei. Zeugen wurden auf die Tat aufmerksam. Sie verfolgten den ebenfalls 17-jährigen Täter, der jedoch zunächst entkam. Auch eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Nur kurze Zeit später aber meldete sich ein Zeuge, der ebenfalls von der Tat erfahren hatte. Er erkannte den Täter in Schelklingen. Der Zeuge verfolgte den 17-Jährigen und rief gleichzeitig die Polizei an. So gelang kurz darauf die Festnahme des jungen Mannes. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen seiner exhibitionistischen Handlungen. Der Jugendliche sieht einer Strafanzeige entgegen.