Laut Angaben der Polizei fuhren gegen 16.15 Uhr ein VW Golf und ein Audi Q3 von Ehingen in Richtung Münsingen. Als die VW-Fahrerin bei Frankenhofen einen Lastwagen überholen wollte, stieß sie mit dem Audi zusammen. Der hatte bereits mit dem Überholen begonnen. Nach dem Unfall sei der Audi weitergefahren und erst nach rund 10 Minuten an die Unfallstelle zurückgekommen. Eine 59-Jährige lenkte den Audi, ein 61-Jähriger war Beifahrer. Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinwirkung und hatte den Audi möglicherweise vor dem Unfall gelenkt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Hinweise. Der Sachschaden an den Autos beträgt rund 7.000 Euro.