Allmendingen / swp Am Sonntag ist in einer Lagerhalle in der Allmendinger Fabrikstraße ein Feuer ausgebrochen. Dabei wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt.

Sonntagnachmittag gegen 15.15 Uhr hatte in einer Lagerhalle Recyclingmaterial Feuer gefangen. Das meldet das Polizeipräsidium Ulm. Die automatische Löschanlage verhinderte, dass sich der Brand weiter ausbreitete.

Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten den Brand unter Kontrolle. Die Lagerhalle aus Beton war komplett verraucht und konnte Stunden später noch nicht betreten werden. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Schadenshöhe und Brandursache sind derzeit noch nicht bekannt.

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Zwischen Mittwoch und Sonntag sind Unbekannte in ein Gebäude im Wittumweg eingestiegen.

Weil sie beide durch die Sonne geblendet wurden, haben zwei 27-Jährige in der Ehinger Straße zwei Auffahrunfälle verursacht.