Brand in Ehingen Grill verursacht Feuer: Hoher Sachschaden

Die Feuerwehr rückte in der Mittwochnacht zu einem Einsatz in Ehingen aus. In einem Garten brannte ein Unterstand.

SWP

Rund 25.000 Euro Sachschaden: In der Mittwochnacht brannte ein Unterstand in Ehingen und zerstörte eine Photovoltaikanlage und beschädigte mehrere Garagen.

Grill verursacht wohl Feuer

Die Feuerwehr rückte gegen 2.45 Uhr aus, um den Brand in einem Garten in Ehingen zu löschen. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei hatten die Bewohner am Abend einen Grill in den Unterstand gestellt. Vermutlich befand sich noch Glut im Grill, welche sich nochmals entzündete.

Das könnte dich auch interessieren:

Am späten Mittwochabend brannte es in einem Wohnhaus Blaubeuren-Gerhausen. 40 Feuerwehrkräfte verhinderten eine Katastrophe.

Wegen schlechter Wetterprognosen entfällt der Kleinbrauermarkt Ulm. Dieser war für das Wochenende vom 3. bis 5.Mai geplant.