Allmendingen 19-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

swp 06.07.2017

Ein 19-Jähriger hat sich am Dienstag mit seinem Auto überschlagen. Nach Angaben der Polizei wurde er dabei leicht verletzt. Der 19-Jährige war gegen 18 Uhr zwischen Grötzingen und Allmendingen unterwegs. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab. Grund war wohl überhöhte Geschwindigkeit, teilte die Polizei mit. Als der 19-Jährige versuchte, das Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bekommen geriet der Vito ins Schleudern. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 7000 Euro.