Kirchberg Daimler landet auf dem Dach

Kirchberg / POL 13.02.2018
Eine 53-jährige Autofahrerin war am frühen Dienstagmorgen zu schnell auf der A 6 unterwegs. Sie geriet ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab.

Leichte Verletzungen hat sich am Dienstag in den frühen Morgenstunden eine 53 Jahre alte Daimler-Fahrerin auf der Autobahn zugezogen. Die Frau war gegen 4.50 Uhr auf der A 6 zu schnell in Richtung Nürnberg unterwegs, auf winterlicher Fahrbahn ins Schleudern und von der Fahrbahn geraten. Der Wagen kippte an einer Böschung aufs Dach. Der Rettungsdienst lieferte die Fahrerin in ein Krankenhaus ein. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.