Im Vorfeld einer Wahlkampfveranstaltung der Alternative für Deutschland in Onolzheim ist die Turn- und Festhalle mit Anti-AfD-Parolen beschmiert worden.

Die Polizei grenzt den Zeitraum auf zwischen Samstagabend (18 Uhr) und Sonntagmorgen (2.30 Uhr) ein. Die Stadtverwaltung erstattet Anzeige wegen Sachbeschädigung. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0 79 51 / 48 00. In der städtischen Halle ist am kommenden Freitag eine Wahlkampf­veranstaltung der Partei mit ihrem Bundesvorsitzenden Jörg Meuthen geplant. 

Das könnte dich auch interessieren:

Wolpertshausen