Crailsheim Linienbus gegen VW

pol 23.03.2017
Am Mittwoch ist es in Crailsheim zu einem Zusammenstoß zwischen einen Linienbus und einem Auto gekommen. Der Sachschaden beläuft sich auf 3500 Euro.

Ein Linienbus ist am Mittwoch in der Goethestraße auf einen VW aufgefahren, wie die Polizei mitteilt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der 44 Jahre alte Busfahrer hatte nach links in die Worthingtonstraße fahren wollen und im Zuge dessen zu spät erkannt, dass die 41-jährige Fahrerin des Volkswagens die Geschwindigkeit verringert hatte. So kam es zur Kollision.  Der Sachschaden hat nach Schätzungen der Polizei eine Höhe von rund 3500 Euro. 

Themen in diesem Artikel