Nachdem ein 55-Jähriger offenbar auf einer kurvigen Straße einen Fahrfehler begangen hat, ist er bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist er gegen 15 Uhr nach links von der Straße zwischen Ellrichshausen und Schnelldorf abgekommen.
Der 55-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 1000 Euro.