Bei einem Unfall am Dienstag um 7.20 Uhr auf der B290 in Satteldorf sind ein 27-Jähriger schwer und ein 22-Jähriger leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Auf seinem Weg Richtung Crailsheim wollte der 27- Jährige auf die Autobahn fahren. Dazu bog er mit seinem Toyota nach links ab, um die auf die A6 Richtung Heilbronn zu kommen.

Dabei übersah er einen entgegenkommenden VW-Transporter des 22-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der VW nach rechts von der Fahrbahn gestoßen und blieb im Grünstreifen stehen. Der Toyota wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes etwa zehn Meter rückwärts geschleudert. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 13.000 Euro. An der Unfallstelle war die Feuerwehr Satteldorf mit zwei Fahrzeugen und 14 Kräften im Einsatz.