Eine 50 Jahre alte Frau fuhr am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der B290 mit einem Ford Fiesta in Richtung Crailsheim. Bei Rabenhof kam sie auf der Fahrbahn zu weit nach links und prallte mit dem BMW einer entgegenkommenden 75-Jährigen zusammen. Beide Frauen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden PKW entstand ein Totalschaden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 25.000 Euro

Fahrerin saß mit 2,7 Promille hinter dem Steuer

Kurze Zeit später stellte sich heraus, dass die Unfallverursacherin mit 2,7 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Bereits gegen 12.40 Uhr hatten Zeugen beobachtet, wie der silberne Fiesta von der B 290 auf die L 1060 in Richtung Rosenberg abbog und dabei ein Verkehrsschild beschädigte.

Eventuelle weitere Zeugen, denen der Fiesta bereits im Vorfeld des Unfalls aufgefallen ist, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ellwangen unter der Telefonnummer (07961) 9300 zu melden.

Das könnte dich auch interessieren: