Wie die Polizei mitteilt, war die 49-Jährige am Mittwoch gegen 5.45 Uhr bei einem Supermarkt in der Haller Straße zu Fuß unterwegs. Dort wurde sie von einem rückwärtsfahrenden Lieferantenfahrzeug - welches von einem 62-Jährigen gesteuert wurde - überrollt. Die schwer verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie gegen 8.30 Uhr während einer Not-OP starb. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger zur Unfallstelle gerufen. Die Ermittlungen laufen noch.