Schrozberg Radfahrer stirbt am Wegesrand

Schrozberg / pol 17.04.2018
Ein 51-jähriger Radfahrer ist am Dienstagmorgen auf der Ringstraße gestürzt. Er starb am Unfallort.

Ein 51-Jähriger ist gestern bei einem Fahrradunfall auf dem Weg zur Arbeit gestorben. Nachdem der Polizei um 6.39 Uhr der Vorfall gemeldet wurde, alarmierte sie einen Rettungshubschrauber. Ein Notarzt konnte aber am Unfallort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Mann war offenbar wegen eines körperlichen Gebrechens gestürzt und abseits des Radweges in einer Wiese gelandet.