Ellwangen Radfahrer schwer verletzt

Ellwangen / pol 04.07.2017
Schwere Verletzungen hat sich ein 64-jähriger Pedelec-Fahrer am Dienstagvormittag zugezogen, als er mit einem Kleintransporter zusammenstieß.

Der Radfahrer befuhr die Gemeindeverbindungsstraße von Rötlen kommend und wollte die Landesstraße 1060 geradeaus in Richtung Neunstadt queren. Dabei übersah er gegen neun Uhr vermutlich den aus Richtung Ellwangen kommenden Transporter und stieß seitlich mit diesem zusammen. Der Zweiradfahrer wurde mit schweren Verletzungen von einer Rettungswagenbesatzung in die Virngrundklinik eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wurde auf ca. 2500 Euro geschätzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel