Vorfahrt missachtet

Blaufelden - 5000 Euro Schaden und eine verletzte Person: So liest sich die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag um kurz nach 18 Uhr in Blaufelden ereignet hat. Ein 45-jähriger Opel-Fahrer wollte von der B 290 auf die Kreisstraße 2530 nach Amlishagen abbiegen. An der Kreuzung missachtete er die Vorfahrt einer aus Herrentierbach kommenden 65-jährigen Daimler-Fahrerin. Die Mercedes-Fahrerin wurde leicht verletzt.

Drei Peugeots beschädigt

Crailsheim - Gleich drei Peugeots waren am Dienstagabend im Feierabendverkehr in einen Unfall verwickelt. Gegen 17.45 Uhr fuhr in der Blaufelder Straße ein 54-jähriger Peugeot-Lenker auf eine ebenfalls 54-jährige Peugeot-Fahrerin auf. Ihr Auto wurde wiederum auf den Peugeot einer 30-Jährigen geschoben. Der Gesamtschaden: rund 15.000 Euro.

An Dach hängen geblieben

Kirchberg - Als ein 63-Jähriger am Dienstag um 14.30 Uhr mit seinem Wohnmobil zum Tanken an den Autorasthof Kirchberg fahren wollte, blieb er am Tankstellenvordach hängen. Dabei entstanden 600 Euro Schaden.

Unfall mit Radlerin

Gerabronn - Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Michelbach/ Heide und Rechenhausen hat es am Dienstag gegen 15.50 Uhr einen Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten gegeben. Eine 71-jährige Radfahrerin missachtet an der Robert-Bosch-Straße die Vorfahrt einer 25-jährigen Audi-Fahrerin. Die junge Frau konnte noch bremsen und ausweichen. Weil die Fahrradfahrerin in die gleiche Richtung ausweichen wollte, kam es zur Kollision. Die Radlerin musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro.