Frühlingsgefühle - diese werden durch die steigenden Temperaturen wohl aktuell bei vielen geweckt. Anscheinend aber auch bei Menschen, denen man am liebsten nicht begegnen will: Exhibitionisten. So berichteten wir bereits über zwei Vorfälle in Aalen, bei denen zwei Frauen am Sonntag auf der Straße und eine Frau im Stadtgarten jeweils von einem Unbekannten belästigt wurden.
Und nun zeigte sich am Montag auch im Stadtgarten von Schwäbisch Gmünd ein Exhibitionist. Der 69-Jährige saß dort kurz vor 18 Uhr neben einer 17-Jährigen und holte sein Glied aus der Hose. Anschließend ging er zu seinem Auto und fuhr davon. Die Polizei bittet Personen, denen der Exhibitionist ebenfalls gegenübertrat, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171 / 3580, zu melden.
Exhibitionist Schwäbisch Hall Unbekannter entblößt sich im Supermarkt

Schwäbisch Hall