Wie die Polizei mitteilt, wurde eine Streife am Donnerstag um kurz nach 9 Uhr auf einen VW Golf auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Sigisweiler und Oberloh aufmerksam. Der Grund: An dem Fahrzeug waren gestohlene Kennzeichen angebracht. Als der Fahrer den Polizeiwagen bemerkte, beschleunigte er, um zu flüchten. Dabei kam der VW nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr ein abgemähtes Maisfeld. Am Ende des Maisfeldes blieb das Auto im Straßengraben liegen. Bei der Kontrolle des Fahrers stellte sich heraus, dass dieser erst 16 Jahre alt ist und somit keinen Führerschein hat. Zudem wurden diverse weitere Straftaten festgestellt, für die sich der Jugendliche verantworten muss.