Zwei Jugendliche haben am Samstagabend einen Busfahrer in Crailsheim geschlagen und beleidigt. Gegen 17 Uhr wollten die beiden offenbar ohne Fahrkarten ab der Haltestelle in der Wilhelmstraße mitfahren. Das teilte die Polizei mit. Sie wurden daraufhin vom Busfahrer aufgefordert, Fahrkarten zu kaufen oder den Bus zu verlassen. In der Folge wurde er von den Jugendlichen beleidigt und geschlagen. Beim Verlassen des Busses wurde noch der erhobene Mittelfinger in Richtung Busfahrer gestreckt.
Die Jugendlichen werden in der Mitteilung der Polizei so beschrieben:
  • zwischen 16 und 18 Jahre alt
  • etwa 1,80 Meter groß
  • Einer hatte blonde lockige Haare
  • der andere trug eine dunkle Kappe
  • sowie einen dunklen Sportanzug.
Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und nähere Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim (07951/4800) zu melden.