Rosenberg Pedelec-Fahrerin nach Unfall mit Ehemann schwer verletzt

Rosenberg / pol 28.09.2017
Schwere Kopfverletzungen hat sich am Mittwoch eine 54 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Sturz in der Verlängerung der Kirchstraße zugezogen.

Die Frau war zusammen mit ihrem Ehemann gegen 18 Uhr mit ihren Pedelec-Rädern auf einem Feldweg im Gewann Sandbuck unterwegs. Hierbei kam der Ehemann kurzzeitig nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte dagegen und stürzte auf die Fahrbahn. Die nachfolgende Frau konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und versuchte auszuweichen. Hierbei stürzte sie und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Der Ehemann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrer hatten keinen Helm getragen. Beide Radfahrer wurden vom Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert.