Schwäbisch Hall Ohne Führerschein dafür unter Drogen und mit Wurfsternen unterwegs

Schwäbisch Hall / pol 03.11.2016
Ohne Fahrerlaubnis, aber unter Drogeneinfluss und mit verbotenen Wurfsternen ist der Polizei am frühen Donnerstagmorgen ein 24 Jahre alter Autofahrer ins Netz gegangen.

Der junge Mann hatte kurz nach 6.30 Uhr die Landesstraße 1060 von Hessental in Richtung Sulzdorf befahren, als er von einer Streife des Polizeireviers Schwäbisch Hall einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Hierbei stellte sich heraus, dass der 24-Jährige nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Da er offensichtlich unter Drogeneinfluss stand, wurde bei ihm eine Blutentnahme veranlasst. Im Rahmen der Kontrolle fanden die Beamten im Fahrzeug mehrere selbst gefertigte Wurfsterne.

Diese sind nach dem Waffengesetz verboten. Die Wurfsterne und der Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten. Auf den Mann kommt nun ein Strafverfahren zu.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel