Schrozberg Motorradfahrer rutscht auf Raps aus

Schrozberg / pol 18.07.2018
Wegen Raps auf der Fahrbahn ist ein Motorradfahrer am Mittwochmorgen in Schrozberg auf dem Boden gelandet.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 22-jähriger Motorradfahrer am Mittwoch um 5.45 Uhr auf der Ringstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Da Raps auf der Fahrbahn lag, rutschte die Harley-Davidson des 22-Jährigen auf Höhe der Einmündung in die Bahnhofstraße weg und der Mann fiel vom Rad. Er wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel