Pfedelbach Mit Promille und zu schnell

Pfedelbach / pol 23.03.2017
Totalschaden: Am Mittwoch ist ein Autofahrer bei Pfedelbach von der Straße abgekommen. Der Fahrer war vermutlich alkoholisiert.

Am Mittwochabend war ein 54-Jähriger mit seinem Pkw mit Anhänger auf der Landesstraße von Untersteinbach nach Heuholz unterwegs und schätzte dabei offenbar seine Geschwindigkeit falsch ein. Sein Fahrzeuggespann geriet deshalb ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab. Dabei durchbrach die Ladung die Bordwand des Autoanhängers und schleuderte in ein Feld. Das Auto und der Anhänger wurden bei dem Unfall total beschädigt. Der Fahrer kam ohne Blessuren davon. Da die Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem Fahrer feststellten, musste er einen Alcotest durchführen und eine Blutprobe abgeben.