In einer Firma in der Roßfelder Straße in Crailsheim wurde am Dienstag gegen 18.30 Uhr ein 19-Jähriger verletzt, als er eine Betonmischanlage reinigte. Das teilte die Polizei mit. Er wurde in das Gerät eingeklemmt, nachdem ein 20-Jähriger Mitarbeiter hinzukam, der dem 19-Jährigen helfen sollte. Aus unbekannten Gründen startete der 20-Jährige die Anlage, wodurch sein Kollege in die Maschine eingeklemmt wurde. Hinzugerufene Arbeitskollegen konnten den jungen Mann befreien, indem sie mit einem Winkelschleifer die Anlage zerlegten. Der 19-Jährige wurde anschließend in ein Krankenhaus verbracht.