Ilshofen LKW-Unfall auf BAB 6

pol 12.10.2017
Am Donnerstagmorgen gegen 04:10 Uhr kam es zu einem Unfall auf der BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Kirchberg und Ilshoflen-Wolpertshausen.

Ein MAN Sattelzug kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts auf den Grünstreifen und touchierte hierbei mehrere Schutzplanken. Hierbei wurde der rechte Tank des Sattelzuges aufgerissen woraufhin sich etwa 150 Liter Dieselkraftstoff auf die Straße ergossen. Der auslaufende Kraftstoff musste durch die Feuerwehr Ilshofen, die mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort waren, gebunden werden. Am LKW entstand ein Schaden in Höhe von 20.000 Euro, an den Schutzplanken liegt der Schaden bei etwa 5000 Euro. Der rechte Fahrstreifen musste während den Bergungs- und Reinigungsarbeiten für etwa zwei Stunden gesperrt werden.