Wie die Polizei mitteilt, wollten Mitarbeiter des Haller Landratsamts am Montag zusammen mit einer Polizeistreife aus Rot am See einen Bauernhof in Wallhausen überprüfen. Der 55-jährige Landwirt war mit der Maßnahme aber nicht einverstanden. Er ging zunächst die Mitarbeiter des Landratsamts und dann die Polizisten an. Diese mussten den Mann - der sich erheblich wehrte - zu Boden bringen und fixieren. Der Mann wurde auf das Crailsheimer Polizeirevier gebracht und nach Ende der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Das könnte dich auch interessieren:

Ohne Führerschein, dafür berauscht Polizei stoppt Drogen-Fahrt in Laupheim

Laupheim