Ellwangen Fast auf frischer Tat ertappt

Ellwangen / POL 14.02.2018
Eine Anwohnerin ruft die Polizei, weil bei ihr ein Fenster eingeworfen wurde. Die Polizei kommt zur rechten Zeit.

Eine Anwohnerin der Grenardierstraße hat am Dienstagabend gegen 23.40 Uhr die Polizei verständigt, da ein zunächst Unbekannter an ihrem Haus eine Fensterscheibe eingeworfen hatte. Auf der Anfahrt zur genannten Adresse stellten Beamte des Ellwanger Polizeireviers einen 24-Jährigen fest, der schwankend auf dem Gehweg lief. Der betrunkene Mann wurde einer Kontrolle unterzogen, wobei festgestellt wurde, dass seine Schuhe mit den Schuhspuren, die in der Hofeinfahrt des Hauses gesichert werden konnten, übereinstimmten.