Schrozberg Entgegenkommendes Fahrzeug gestreift

pol 15.09.2017
Rund 8.000 Euro Sachschaden ist bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 1001 entstanden.

Kurz vor 17 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem Pkw Ford die Landesstraße zwischen Schrozberg und Blaufelden. Aus unbekannter Ursache geriet er auf die linke Fahrbahnseite, wo er einen entgegenkommenden Pkw Renault eines 70-Jährigen streifte. Beide Fahrzeuglenker blieben bei dem Unfall unverletzt.