Verbrechen Einbrecher durchwühlen Schränke

Satteldorf / Ilshofen / SWP/POL 29.12.2016
Die Polizei meldet Einbrüche in zwei Wohnhäuser in Satteldorf und in Ilshofen.

In ein Haus im Hackwiesenweg in Satteldorf sind Einbrecher am Dienstag zwischen 12 Uhr und 18.10 Uhr eingedrungen, nachdem sie eine Tür vom Garten in die Küche aufgebrochen hatten. Sie erbeuteten Diebesgut im Wert  von mindestens 500 Euro.

In ein zweites Wohnhaus im Hackwiesenweg wurde am Dienstag zwischen 17.30 Uhr und 20.30 Uhr eingebrochen. Hier stiegen die Täter auf ein Terrassendach und schlugen eine Fensterscheibe ein. Im Haus durchwühlten sie sämtliche Schränke, bevor sie das Haus durch die Terrassentür verließen. Der Schaden kann noch nicht abgeschätzt werden.

In beiden Fällen bittet die Polizei Zeugen, die in der Nähe des Hackwiesenwegs verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0 79 51 / 48 00 zu melden.

In Ilshofen sind Einbrecher am Dienstag zwischen 12.30 Uhr und 21.10 Uhr in ein Wohnhaus in der Lerchenhöhe eingedrungen, nachdem sie eine Terrassentür aufgebrochen hatten. In dem Gebäude durchsuchten sie mehrere Schränke. Sie erbeuteten Schmuck, ein I-Phone, ein Tablet, ein Laptop und eine Spiegelreflexkamera.

Zu diesem Fall nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall (Telefon 07 91 / 40 00) Hinweise von Zeugrn entgegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel