Wie die Polizei mitteilt, öffnete ein 19-Jähriger am Montag, 3. Februar, gegen 8.30 Uhr die Tür seiner Wohnung in Crailsheim, nachdem es geklingelt hatte. Zwei unbekannte Männer standen ihm gegenüber, drängten sich in seine Wohnung und traktierten ihn sofort mit Faustschlägen. Die beiden Eindringlinge verlangten Bargeld, bedrohten den jungen Mann und durchsuchten die Wohnung. Sie nahmen die EC-Karte des 19-Jährigen an sich und zwangen ihn, seine PIN zu verraten. Nachdem sie gegangen waren, hoben sie mit der gestohlenen EC-Karte Geld an einem Geldautomaten ab.

Im Rahmen der Ermittlungen ist die Polizei zwei 17-jährigen Tatverdächtigen auf die Spur gekommen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung am Mittwoch, 12. Februar, konnten die Ordnungshüter fast das komplette Raubgut sicher stellen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ellwangen und der Kriminalpolizei Schwäbisch Hall dauern an.

Eningen