Wie die Polizei mitteilt, gerieten ein 21-jähriger Audi-Fahrer und ein 28-jähriger BMW-Fahrer am Mittwochmorgen auf der Strecke zwischen Stimpfach und Crailsheim in Streit. Beide fuhren letztlich mit ihren Autos auf ein Firmengelände in der Ludwig-Erhard-Straße in Crailsheim. Dort stellte sich der 28-Jährige gegen 7 Uhr vor den Audi des 21-Jährigen - und wurde danach von dem Auto angefahren und schwer verletzt.

Unfall auf der B16 bei Gundelfingen Frontalzusammenstoß: Drei Menschen schwer verletzt

Gundelfingen

Er wurde zunächst vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt und später von einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Der 21-jährige Audi-Fahrer flüchtete nach dem Vorfall zunächst von dem Gelände, suchte aber später die Crailsheimer Polizei auf.

Die Ermittlungen zum genauen Ablauf des Geschehens dauern an. Die Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall, Telefon 07904/9426-0, bittet daher um Zeugenhinweise. und interessiert sich besonders für Informationen zum Unfallhergang sowie den bereits möglicherweise gefährlichen Fahrmanövern beider Autofahrer zwischen Stimpfach und Crailsheim.