Wie die Polizei mitteilt, stand eine betrunkene Frau am Mittwoch kurz nach 22 Uhr am Fenster eines Wohnhauses in der Grabenstraße in Crailsheim und warf von dort Flaschen auf die Straße. Eine der Flaschen traf den vorbeifahrenden Mercedes eines 31-Jährigen. Die Polizei ermittelte die Identität der Flaschenwerferin, welche die Tat einräumte. Ihre Begründung: Sie sei von dem starken Verkehr in der Grabenstraße genervt. Diese ist nämlich aktuell Teil einer Umleitungsstrecke, da in der Spitalstraße eine Baustelle ist. Ein Atemalkoholtest ergab bei der Frau einen Wert von etwa 2 Promille. Der Sachschaden an dem Mercedes wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Das könnte dich auch interessieren:

Bachenmühle/Waldenbuch