Wie die Polizei mitteilt, hat ein leerstehendes Gebäude des ehemaligen Fliegerhorstes in der Burgbergstraße in Crailsheim am Dienstag gegen 23 Uhr Feuer gefangen. So geriet der Dachstuhl aus bislang ungeklärter Ursache in Brand und stürzte ein. Die Feuerwehren Crailsheim und Schrozberg waren mit 97 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen vor Ort und löschten die Flammen. Es kamen keine Personen zu Schaden. Der Sachschaden wird im oberen sechss...