Wie die Polizei mitteilt, erwischte eine Streifenbesatzung des Autobahnpolizeireviers Kirchberg am frühen Donnerstagmorgen am Parkplatz Reußenberg der A6 einen Diesel-Dieb. Sie ertappte den 29-Jährigen gegen 3 Uhr dabei, wie er den Treibstoff von einem Lastwagen mit einer Pumpe in seine eigene Zugmaschine umpumpte. Zuvor hatte er wohl den Tankdeckel aufgebrochen und bereits 300 Liter umgepumpt. Als er die Polizisten erkannte, versuchte der Mann zu flüchten, wurde aber schnell eingeholt und festgenommen. Wie sich herausstellte, war der Tatverdächtige bereits wegen zweier gleicher Delikte zur Festnahme ausgeschrieben. Er wurde am Donnerstagnachmittag einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Das könnte dich auch interessieren:

Nürtingen