Crailsheim Brand auf landwirtschaftlichem Anwesen

Crailsheim / pol 29.09.2017
Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Roßfeld ist am Donnerstagvormittag eine große Scheune in Brand geraten.

Gegen 11:30 Uhr wurde das Feuer entdeckt. Die Feuerwehr traf kurze Zeit später am Brandort ein und löschte das Feuer. Personen und Tiere kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird ersten Schätzungen zufolge auf circa 70.000 Euro beziffert. Hinsichtlich der Brandursache wird nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem technischen Defekt ausgegangen.

Die Feuerwehr Crailsheim war mit 9 Fahrzeugen und 55 Personen im Einsatz. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizeirevier Crailsheim dauern an.