Auf zwei Baustellen in Assamstadt hatten die Bauarbeiter einen guten Grund, tatenlos da zu stehen: Ihnen sind über das Wochenende schwere Baumaschinen geklaut worden. Der Diebstahl ist am Montagmorgen aufgefallen, wie die Polizei mitteilt. Unbekannte hatten von einer Baustelle an der Dachstraße einen etwa 70 Kilogramm schweren Stampfer entwendet, der hinter einem Schotterhaufen versteckt war.

Diebe rücken mit Hilfsmitteln an

Auf einem Bauplatz in der Mergentheimer Straße fehlte sogar eine 550 Kilo schwere Rüttelplatte. Auf Grund des Gewichts der Maschine wird davon ausgegangen, dass die Täter mit technischen Hilfsmitteln zum Abtransport zugange waren und ein entsprechendes Fahrzeug benötigten. Der Schaden wird mit rund 12.500 Euro beziffert. Zeugen, die Hinweise zu einem der Diebstähle geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931/54990 zu melden.