Gerabronn Autofenster eingeschlagen und Navi geklaut

Gerabronn / pol 10.03.2018
Freitagnacht haben Unbekannte ein Auto aufgebrochen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag raubten bislang unbekannter Täter in Gerabronn ein Auto aus. In der Zeit zwischen 18 und 6 Uhr schlugen sie an de in der Straße "Am Schwanensee", kurz nach der Einmündung Seestraße geparkten Alfa Romeo die Scheibe der Fahrertüre ein und entriegelte die Türe. Dann öffneten sie das Handschuhfach und entleerten dieses. Hierbei entwendete er vermutlich ein Navigationsgerät der Marke Tom Tom. Dabei entstand ein Schaden von 800 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel