Wallhausen Auf Gegenfahrbahn geraten

Wallhausen / POL 14.02.2018
Eine Autofahrerin gerät auf der Crailsheimer Straße auf die Gegenfahrbahn. Sie stößt gegen ein anderes Fahrzeug.

Eine 61-jährige Fahrerin eines Daimler-Benz befuhr am Dienstag um 20.12 Uhr die Crailsheimer Straße in Richtung Ortsmitte. Dabei geriet sie kurz vor der Rechtskurve zur Blaufelder Straße auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Mazda einer 41-Jährigen zusammen. Die Mazda-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen war ein Sachschaden von circa 17.000 Euro entstanden, sie mussten abgeschleppt werden. Das berichtet die Polizei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel