Öhringen Auf der Autobahn überschlagen: Unfall bei Öhringen geht für junge Männer glimpflich aus

SWP 01.09.2015

Die beiden waren mit einem Peugeot in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs, als das Fahrzeug plötzlich von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Das Fahrzeug kam schließlich auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand. Nach bisherigen Erkenntnissen war kein anderes Fahrzeug am Unfall beteiligt, teilte die Polizei mit. Möglicherweise war der Fahrer übermüdet und kurzzeitig eingeschlafen, so die Vermutung.

Zu einem Folgeunfall kam es nicht.