Crailsheim Alkohol, Drogen, aber kein Führerschein

Crailsheim / pol 03.08.2018
Bei der Aufklärung eines Unfalls haben Polizisten am Donnerstag in Crailsheim beim Fahrer weitere Verstöße festgestellt.

Wie die Polizei mitteilt, war eine 18-Jährige am Donnerstag gegen 15.15 Uhr mit ihrem Ford auf dem Alten Postweg in Richtung Crailsheimer Stadtmitte unterwegs. Nachdem sie verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr ein 46-jähriger VW-Fahrer auf ihren Wagen auf. Bei dem Unfall wurde sie leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme schöpften die Polizisten den Verdacht, dass der Unfallverursacher betrunken war. Die Atemalkoholüberprüfung ergab einen Wert von fast 1,5 Promille. Auch stellte sich heraus, dass der 46-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis hat. Nachdem sich dann auch noch Anhaltspunkte für Drogenkonsum ergaben, wurde der Mann zu einer doppelten Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel