Der Anblick des Autowracks ließ Schlimmes vermuten, doch die beiden 16-Jährigen, die am Freitag gegen 17.15 Uhr zwischen Roßfeld und Onolzheim mit einem Audi verunglückt sind, haben keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitten. Auf die Frage, wie und wo die Jugendlichen vorher an das Fahrzeug kamen, hat die Polizei inzwischen auch eine Antwort: auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Zur Flügelau.
Der Audi gehörte einer 52...